Prima Klima?

So langsam wird es Winter. Im letzten Jahr konnten viele, vor allem ältere Menschen, wochenlang nur unter großen Schwierigkeiten die Straße betreten, solche Schnee- und Eisflächen hatten sich gebildet. Die Straßenreinigung kam nicht mehr hinterher. Ein Skandal jagte den nächsten.
Aber wie ist das nun mit dem Klima? Haben wir im vergangenen Jahr die Vorboten der Klimakatastrophe erlebt? Die Gruppe „Malen und Zeichnen“ aus dem Brakula macht sich auf der Klimaveränderung künstlerisch nachzugehen. Wir werden auf einer Exkursion in das Klimahaus Bremerhaven immer entlang des 8. Längengrades die Klimazonen unseres Planeten hautnah erleben und herausfinden, wie die Menschen dort leben.Mit diesen Informationen stürzen wir uns in die künstlerische Arbeit. Die Eindrücke und Informationen aus dem Klimahaus werden wir in Bildern, Fotos, Zeichnungen und Collagen aufbereiten und weiterentwickeln.Zu Beginn des nächsten Jahres werden die Arbeiten der Gruppe „Malen und Zeichnen“ von Angelika Wimhöfer in einer Ausstellung im Brakula zu sehen sein.

Bitte beachten Sie, dass auch bei unseren Veranstaltungen die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.
Das Schutzkonzept kann hier heruntergeladen werden (PDF) und ist verbindlich für Besucher:innen.