Road Movie – Der Bramfeldwestern

Freitag, 21.09. 2012, 19:00 Uhr

Eine musikalische Stadtteilinszenierung
Halb Bramfeld jagt Luke Ziffer, den Bösewicht mit seinen todbringenden schwarzen Gangstern, der eine Straße mitten durch das idyllische Dorf plant. Der Rest tanzt den Can-Can oder mischt den Saloon auf. Am Ende versöhnen sich alle auf dem Dorffest und tanzen den Rhabarberexpress-Ginster-Line-Dance.
Mit dabei: Johannes Brahms Gymnasium, Bramfelder Liedertafel, Shanty-Chor, Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Bramfeld, Gymnasium Osterbek, Stadtteilschule Brado Hegholt und viele Bramfelder und Bramfelderinnen.
Freitag, 21.9. 19 Uhr 5/8 Euro
Samstag, 22.9. 19 Uhr 5/8 Euro
Sonntag, 23.9. 19 Uhr 5/8 Euro
ein-roadmovie.de

Reservierung nicht möglich