Stellenausschreibung Presse / Öffentlichkeitsarbeit

Wer sind wir und was machen wir?

BRAKULA: Kultur für alle und von allen. Der Bramfelder Kulturladen e.V. (BRAKULA) ist das erste und größte Stadtteilkulturzentrum im Nordosten Hamburgs. Beheimatet in einem 140 Jahre alten Bauernhaus mitten in Bramfeld steht der BRAKULA seit 40 Jahren für eine nicht kommerzielle, stadtteilbezogene Kultur- und Bildungsarbeit.

Als eines von 29 Stadtteilkulturzentren ist der BRAKULA ein wichtiger Bestandteil des kulturellen und sozialen Lebens in Hamburg und eine der wenigen Kultureinrichtungen im Bezirk Wandsbek.

Der BRAKULA bietet eine bunte Vielfalt von Veranstaltungen und engagiert sich im Rahmen von Projektarbeit für das gemeinsame künstlerische Erlebnis im Stadtteil.
Unser Spektrum an Kursangeboten und Workshops ist breit gefächert. Im Eingangsbereich lädt ein Bistro mit veganen Speisen zur Stärkung ein.

Der BRAKULA trägt Kultur in den Stadtteil, setzt Akzente und lebt von den Impulsen, die von den Menschen aus dem Stadtteil kommen.

Wir stehen für eine selbstbewusste Stadtteilarbeit und sind Motor einer engen Zusammenarbeit mit Initiativen, Institutionen und Gremien vor Ort.

Du möchtest Teil des BRAKULAs werden?

Unser Team von sieben Festangestellten und weiteren Beschäftigten sucht ab sofort:

eine Mitarbeit (m/w/d) in Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing / Veranstaltungsmanagement

Als Mitarbeiter*in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Marketing strukturierst Du den Bereich weitestgehend eigenständig. Du überblickst das Tagesgeschäft und entwickelst langfristige Strategien. Hierzu gehören die Medienplanung, das Monats- und Jahresprogramm, die Konzeption und die Durchführung von Kampagnen, die Pflege und der Ausbau des Pressenetzwerks sowie die Dokumentation. Ziel ist ein innovatives Marketing mit zeitgemäßer Kommunikation (Social Media, Homepage etc.), sowie die kontinuierliche Mitgestaltung des Profils der Einrichtung.
Im Bereich Veranstaltungsmanagement kümmerst du dich um größtenteils etablierte Veranstaltungen, die einen hohen Grad an Außenwirkung. Du stimmst dich im Team ab, entwickelst aber ggf. auch eigenständig Veranstaltungsformate.

Bereich Öffentlichkeitsarbeit im Detail:

• Entwicklung, Fortschreibung und Umsetzung eines Konzepts für das gesamtheitliche Erscheinungsbild (visuell, inhaltlich, Gebäude) des BRAKULAs und entsprechende Darstellung in der Öffentlichkeit
• Entwicklung von Presse und Marketingstrategien des BRAKULAs unter Einbeziehung der theoretischen Grundlagen und wissenschaftlichen Erkenntnisse des aktuellen fachlichen Diskurses, Trends sowie den Leitlinien des Hauses (Homepage, Social Media, Printmedien, Newsletter…)
• Ausbau der Digitalstrategie der Einrichtung und operative Umsetzung hin zu einem zeitgemäßen digitalen Marketing einschließlich Social Media
• Entwicklung der Corporate Identity des Brakula e.V. zusammen mit dem Team
• Entwicklung von Kampagnen
• Effizienzanalyse und Evaluation des Fachbereichs
• Zielgruppenanalyse

Bereich Veranstaltungen im Detail:

• (Eigenständige) Planung und Durchführung von Veranstaltungen (z.B. Flohmärkte, Infostände, Hausfeste, etc.)
• Leitung und Steuerung von Kooperationen im Veranstaltungsbereich (Partner, Gäste, Künstler*innen)
• Vertragsverhandlungen und -abwicklung mit Künstler*innen, Seminarleiter*innen, Referent*innen und Honorarkräften
• Vertragsverhandlungen mit Kooperationspartner*innen

Du bringst mit:

Du bist eine kommunikative aufgeschlossene Person, die gerne in einem Team mit flachen Hierarchien arbeitet, aber auch Verantwortung für den Fachbereich übernimmt. Du arbeitest gerne eigenständig und hast Freude an der Entwicklung neuer Konzepte und Strategien. Du hast ein großes Interesse an Kultur, Stadtteilarbeit und Teilhabe im weitesten Sinne.

Im Detail:

• Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Geistes-, Kultur- oder Kommunikationswissenschaften
• Umfangreiche Erfahrung im Bereich Presse und Marketing
• Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von kulturellen Veranstaltungen wünschenswert
• Kreativität, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
• Affinität und Gespür für digitale Entwicklungen in Kulturinstitutionen
• Grundkenntnisse in Budgetverwaltung
• Erfahrung im Umgang mit Drittmitten von Vorteil
• Sicherer Umgang mit den Anwendungen von Microsoft Office, gängigen Grafikprogrammen und -tools (z.B.: InDesign, Canva) sowie dem Aufbau und der Pflege von Homepages (z.B. WordPress)
• Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, exzellentes Sprachgefühl

Wir bieten Dir:

Eine offene, herzliche, und zugleich professionelle Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten Team, das mit Herzblut und Begeisterung den Verein und das komplexe, ganzheitliche Konzept vom BRAKULA seit Jahren trägt und weiterentwickelt. Die Arbeitsweise ist kollektiv, mit flacher Hierarchie. Jede*r Mitarbeiter*in arbeitet eigenverantwortlich und auf großer Vertrauensbasis.

Im Detail:

• Spannende und sinnstiftende Arbeit in einem der ältesten Stadtteilkulturzentren Hamburgs
• Raum für eigene Ideen
• Ein kreatives, engagiertes Team mit flachen Hierarchien
• Bezahlung analog zu TVL 9b
• Teilzeit 19,5 Std.
• Flexible Arbeitszeiten

Abschließend:

Gemeinsam mit unserem motivierten, aufgeschlossenen Team von sieben Mitarbeitenden, einer FSJ – Stelle, vielen Honorarkräften und Ehrenamtlichen, freuen wir uns mit Dir die Kultur- und Bildungsarbeit in Hamburg Bramfeld zu gestalten.

Gerne erwarten wir Deine Bewerbung bis zum 15.03.2024.
Gespräche zu Bewerbungen werden laufend geführt.

Wir behalten uns vor, die Stelle bei entsprechender Bewerbungslage auch vorzeitig zu besetzen.
Für Fragen wende Dich an Max Engelke: max.engelke@brakula.de | 040 / 64 21 70 11